Sie kriegen jeden – die Liga der außergewöhnlichen Ermittler

Zwanzig Kurzkrimis
Hrsg. Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer

352 Seiten

Erscheinungsdatum: Januar 2015


ISBN: 978-3-4323-1564-0 | Preis: € 9,95

Deutscher Taschenbuch Verlag

Sie sind die Besten!

Sie sind die besten und erfolgreichsten deutschsprachigen Ermittler; die Städte und Regionen, in denen sie leben, sind teilweise durch sie erst bekannt geworden. 21 hochkarätige Detektive, erschaffen von 21 bekannten Autoren, präsentieren sich in 21 Original-Kurzkrimis. Jeweils angehängt an die Geschichten gibt es einen Steckbrief der Ermittlerfigur.

Friedrich Ani mit Tabor Süden in München
Oliver Bottini mit Louise Boni in Freiburg
Rita Falk mit Franz Eberhofer in Niederkaltenkirchen
Lucie Flebbe mit Lila Ziegler in Bochum
Doris Gercke mit Bella Block in Hamburg
Georg Haderer mit Johannes Schäfer in Wien
Jürgen Kehrer mit Georg Wilsberg in Münster
Gisa Klönne mit Judith Krieger in Köln
Ralf Kramp mit Herbie Feldmann in der Eifel
Tatjana Kruse mit Siegfried Seifferheld in Schwäbisch Gmünd
Volker Kutscher mit Gereon Rath in Berli
Inge Löhnig mit Kommissar Dühnfort in München
Sandra Lüpkes mit Wencke Tydmers in Hannover
Susanne Mischke mit Kommissar Völxens in Hannover
Gisa Pauly mit Mamma Carlotta auf Sylt
Peter Probst mit Anton Schwarz in München
Jutta Profijt mit Autoknacker Pascha in Köln
Thomas Raab mit Willibald Metzger in Österreich
Silvia Roth mit Hendrik Verhoeven in Wiesbaden
Michael Theurillat mit Kommissar Eschenbach in Zürich
Klaus-Peter Wolf mit Ann-Kathrin Klaasen in Ostfriesland